artax-vorderlader.de, Vorderlader Shop für Radschlosspistolen, Perkussionspistolen, Steinschlosspistolen, Vorderladergewehre, Musketen, Wiederladen, H&N, CCI, RWS Zündhütchen, Geschosse
Vihtavouri NC-Pulver für Wiederlader

Vihtavouri NC-Pulver für Wiederlader

ab 60,98 EUR
Artikel-Nr.: NCV-X
Auswahl:
Varianten-Preis:
60.98 EUR
Lieferzeit:
Pers. Abholung/Onlinebestellung Pers. Abholung/Onlinebestellung

Vihtavuori - Treibladungsmittel für Faustfeuerwaffen und Flinten - made by Nammo Lapua Oy

Seit fast hundert Jahren findet manVihtavuori Treibladungspulver in einer Vielzahl von wiedergeladenen Patronen.

Der Versand von Treibladungspulver ist nicht erlaubt! Die Abholung ist nur in unserem Ladengeschäft möglich.

Der Erwerb und Transport von Treibladungspulver ist nur mit einem gültigen Sprengstoff-Erlaubnisschein nach § 27 des Sprengstoffgesetzes im Original gestattet. Zwischenverkauf vorbehalten. Wir erhalten monatliche Pulverlieferungen und reservieren gerne Ihre bestellte Ware. Profitieren Sie von unseren kundenfreundlichen Ansprech-Zeiten, auch am Wochenende und spät abends nach Absprache.

Übersichtstabelle Relative Abbrenngeschwindigkeit

Im Auswahlfeld können Sie die Vihtavuori NC- Pulversorten auswählen und bestellen.

Treibladungsmittel für Faustfeuerwaffen und Flinten

N 310 -Das schnellste Pulver für Revol und Pistolen in kleinen Kalibern, wie 6,35 mm, 7,65, 9 mm kurz. Auch für 9 mm Para mit leichten Geschossen und kurzen Läufen geeignet.
N 320 - Speziell geeignet für Revolverpatronen im Kaliber .38 Special, .357 Magnum, 9 mm Para. Auch für Sportpatronen mit 30-32 g Schrotladung verwendet.
N 32 C (TIN STAR) - Speziell für "Action Shooting", brennt sehr sauber ab (ähnlich Trail Boss). Empfehlenswert für .38 Special und .44 Magnum.
N 330 - Pulver für Pistolen- und Revolverpatronen (z. B. 9 mm Para) mit mittleren Ladungen.
N 340 - Ein langsames Pulver für Pistolen- und Revolverpatronen großer Kaliber, von 9 mm Para bis .45 Long Colt, mit schweren Geschossen und hoher Leistung. Eignet sich auch gut für Schrotpatronen mit hohen Schrotgewichten (34g-36g).
3N37 - Für Pistolen- und Revolverpatronen, speziell für die .22-Hochleistungskaliber. Wird auch gerne für Schrotpatronen verwendet.
N 350 - Das langsamste Pulver unserer Reihe für Faustfeuerwaffen. In Magnumladungen mit schweren Geschossen werden die besten Ergebnisse erzielt.
3N38 - Ein Pulver, das speziell für die 9 mm Para und die .38 Super entwickelt wurde. Bei mittleren Geschossgewichten werden hier besonders hohe Leistungen erzielt.
N 105 - Zwischen dem N 350 und dem N 110 klafft eine große Lücke im Abbrandverhalten. In manchen Patronen wird die Gasdruckgrenze bereits erreicht, ohne dass die Kapazität der Hülse auch nur annähernd ausgeschöpft wird, während das N 110 bereits zu langsam ist, um auf die volle Leistung der Patrone zu kommen. Um diese Lücke zu schließen, wurde das neue N 105 entwickelt. Die Abbrandgeschwindigkeit von N 105 liegt zwischen den beiden erwähnten Pulvern. Deshalb ist das N 105 die erste Wahl bei Kalibern mit schweren Geschossen und/oder großem Hülsenvolumen wie .357 Mag., 10 mm Auto, .40 S&W, .44 Mag. und .45 Magnum.

Treibladungsmittel für Büchsen

N 110 - Ein schnelles Büchsenpulver. Es eignet sich vor allem für die .22 Hornet, kann aber auch gut für reduzierte Ladungen zum Beispiel in der .444 Marlin verwendet werden. Auch in einigen großkalibrigen Magnumrevolvern mit schweren Geschossen zählt es zu den Favoriten.
N 120 - Für mittelgroße und kleine Büchsenhülsen mit leichten Geschossen. Standardpulver in Kalibern wie .222 Remington, .222 Rem. Mag., .223 Rem.
N 130 - Für kleine Hülsen mit schwereren Geschossen und für mittlere Hülsen mit leichten Geschossen geeignet. Z. B. in der .30-30 Win.
N 530 - Dieses Pulver hat die gleichen Charakteristika wie das N 130. Durch Zugabe von verschiedenen chemischen Stoffen wie Nitroglycerol, Stabilisatoren, Nitrozellulose und Beigaben die sowohl die Verbrennungstemperaturen wie auch die Abnutzung des Laufes reduzieren, wird bei gleichem Gasdruck eine höhere Leistung erzielt.
N 133 - Ein spezielles Pulver für die 5,6x45 Ball. Weiterhin gut geeignet für Kaliber .223. Ebenfalls für Kaliber 7,62 mm wenn leichtere Geschosse geladen werden.
N 135 - Für mittelschwere Geschosse (ca. 8 - 9 g) des Kalibers 7,62 mm.
N 140 - Ein Universalpulver, das sehr gute Ergebnisse in fast allen mittleren Kalibern erzielt (7x57, 7x64, 7x65R, 8x57, .308 und auch .30-06).
N 540 - Die Abbrandgeschwindigkeit entspricht der von N 140. Speziell für die .308 Winchester entwickelt. Ggegenüber N 140 bei gleichem Druck höhere Geschoßgeschwindigkeit.
N 150 - Dieses Pulver liegt in seiner Abbrandgeschwindigkeit zwischen N 140 und N 160. Es eignet sich also auch für alle mittleren Kaliber bei etwas schwereren Geschossen.
N 550 - Die Abbrandgeschwindigkeit entspricht der von N 150. Dieses neue Pulver wurde speziell für die .308 Winchester und die .30-06 mit höheren Geschoßgewichten entwickelt. Es erzielt gegenüber dem N 150 bei gleichem Druck eine wesentlich höhere Geschoßgeschwindigkeit.
N 160 - Ein progressives Büchsenpulver. Es eignet sich für alle Magnumpatronen mit großem Hülsenvolumen und mittlerem oder kleinem Kaliber. So hat es sich zum Beispiel in der 7 mm Rem. Mag. und in der .300 Win. Mag. bestens bewährt, aber auch in der .270 Win. und 6,5x55 werden sehr gute Ergebnisse mit schweren Geschossen erzielt.
N 560 - Die Abbrandgeschwindigkeit entspricht der von N 160. Dieses Pulver wurde speziell für die .270 Win. und die 6,5x55 entwickelt. Das neue N 560 von Vihtavuori erzielt gegenüber dem N 160 bei gleichem Druck eine wesentlich höhere Geschoßgeschwindigkeit.
N 165 - Für Magnum-Patronen. Abbrandgeschwindigkeit etwas langsamer als N 160. Speziell für lange Läufe.
N 170 - Eines der langsamsten Pulversorten auf dem zivilen Markt. Ffür Magnum Patronen mit großem Hülsenvolumen und schweren Geschossen bei langen Läufen.
N 570 - Das neueste und zugleich langsamste Pulver der N 500-Serie. Speziell geeignet für großvolumige Hülsen wie z. B. .300 Winchester Magnum, .300 Remington Ultra Magnum und .30-378 Weatherby Magnum.
24N41 - Dieses einbasige Treibladungspulver ist ein Spezialpulver für die .50 BMG. Es ist auch für die .300 Lapua Magnum und .338 Lapua Magnum geeignet. Der Korndurchmesser ist etwas größer als die Pulver der N 100 ? Serie.
20N29 - Dies ist ein Spezialpulver für die .50 BMG. Es ist noch etwas langsamer als das 24N41. Es ist einbasig und hat genauso wie das 24N41 einen etwas größeren Korndurchmesser als die Pulver der N 100 ? Serie.

Kennzeichnung nach GHS/CLP, gültig für alle nachfolgenden Sorten
Treibladungspulver, Unterklasse 1.3
Signalwort: Gefahr

Gefahrenhinweise
H203: Explosiv; Gefahr durch Feuer, Luftdruck oder Splitter, Spreng- und Wurfstücke.

Sicherheitshinweise:
P210: Von Hitze / Funken / offener Flamme / heißen Oberflächen fernhalten nicht rauchen.
P234: Nur im Originalbehälter aufbewahren.
P240: Behälter und zu befüllende Anlage erden.
P250: Nicht schleifen / stoßen / reiben.
P280: Schutzhandschuhe / Schutzkleidung / Augenschutz / Gesichtsschutz tragen.
P370 + P380: Bei Brand: Umgebung räumen.
P372: Explosionsgefahr bei Brand.
P373: KEINE Brandbekämpfung, wenn das Feuer explosive Stoffe / Gemische / Erzeugnisse erreicht.
P401: Dicht verschlossen, kühl und trocken aufbewahren.
P405: Unter Verschluss aufbewahren.
P501: Inhalt / Behälter einer sachkundigen Entsorgung zuführen.

Gesetz über explosionsgefährliche Stoffe (Sprengstoffgesetz - SprengG)
§ 27 Erlaubnis zum Erwerb und zum Umgang

Gefahrstoffkennzeichnung bei der Pulveraufbewahrung
Art.Nr. GSH-Aufkleber
Pers. Abholung/Onlinebestellung
0,50 EUR *